Facebook Twitter Instagram YouTube

Stauber

Team Einstein Motorsport bedankt sich recht herzlich bei Stauber für die großzügige Unterstützung. Stauber hat uns eine riesige Edelstahlplatte zum laminieren und zwei Alurohstücke für die SES-Test zukommen lassen.

Gegründet wurde das Stahlhandel-Familienunternehmen mit den Schwerpunkten Flachstahl, Rundstahl und Werkzeugstahl mit Sitz in Wiesenbach bei Heidelberg im Jahre 1989 von Richard Stauber.
Vom 1-Mann-Stahlhandelsunternehmen entwickelte sich die Stauber GmbH Metalltechnologie zum Stahlhandel mit eigener Fertigung und Lagerung. Mit über 250 Tonnen Präzisions- und vorbearbeiteten Werkzeugstahl in etwa 3.000 verschiedenen Abmessungen, sind wir zu einem der größten Lieferanten in diesem Segment in Deutschland gewachsen. Unsere Produktpalette deckt heute die gesamte Prozesskette der Halbzeuge in der Metallbearbeitung ab. Vom Roh-Platten-Zuschnitt bis hin zu CNC gefertigten Platten.
stauberstahl_fb